U12-Vorbereitungsturnier des SVK: Eintracht Frankfurt siegt im Finale gegen die TSG Hoffenheim

Am vergangenen Sonntag fand das U12 Vorbereitungsturnier auf unserem Sportgelände des SVK Beiertheim statt. Auf beiden Rasenplätzen duellierten sich die teilnehmenden Mannschaften wie Eintracht Frankfurt, TSG Hoffenheim, Stuttgarter Kickers, SSV Ulm, VfR Aalen, Waldhof Mannheim, SSV Reutlingen, TSG Weinheim, FSV Waiblingen, Astoria Walldorf, Darmstadt 98, SV Viktoria Aschaffenburg, Kickers Offenbach und unser SVK Beiertheim um jeweils 3 Punkte.

Nach spannenden Viertelfinalspielen standen mit der Eintracht aus Frankfurt und der TSG Hoffenheim sowie den Kickers Offenbach und dem FSV Waiblingen die Teilnehmer für die Halbfinals fest.

Im ersten Halbfinale gewann die Eintracht mit 2:0 gegen Waiblingen und auch der zweite Bundesligist Hoffenheim zog mit einem 3:0 gegen Aschaffenburg ins Finale ein.

Beide Teams boten auch im Finale ein offensives Spiel mit vielen Tormöglichkeiten und hier setzte sich die Eintracht soverän mit 3:0 gegen Hoffenheim durch.

Im kleinen Finale einigte man sich auf ein 9-Meterschießen, das der FSV Waiblingen mit 2:1 für sich entschied.

Alles in allem war die Eintracht aus Frankfurt an diesem Tag auch der verdiente Turniersieger.

Unserem Nachwuchs um das Piccirillo Trainergespann, der unter der Woche noch ein fünftägiges Trainigslager auf dem SVK sowie ein Testspiel am Tag zuvor absolviert hatte, merkte man den Kräfteverschleiß an. Auch die beiden tiefen Rasenplätze trugen ihren Teil hierzu bei.

Wenn man einen Blick auf die Gruppe B unserer Mannschaft wirft, muss man sagen, dass sie sich gegen Mannschaften wie Aschaffenburg, Kickers Offenbach, Astoria Walldorf, VFR Aalen, FSV Waiblingen sowie dem Turniersieger Eintracht Frankfurt sehr beachtlich geschlagen haben, sich aber letztlich nicht für die Finalrunde qualifizieren konnten.

Mit dieser Leistung und einer sehr guten Vorbereitung, laut Trainer Franco, sollte das Team in der Rückrunde die ersten Partien konzentriert angehen können.

Ich bin zuversichtlich, dass das der Mannschaft und den beiden Trainern auch gelingen wird.

Andy Jung
Jugendleiter

Wir bedanken uns sehr herzlich bei unseren Sponsoren, ohne die dies hochkarätig besetzte Turnier nicht möglich gewesen wäre:

Besonderer Dank von den Abteilungsleitern Florian Kapperstein und Martin Weingärtner geht an die ehrenamtlichen Helfer:

Martina Hauck, Carmen Bangert, Felicitas Schierle, Edgar Dumpelnik, Alessandro Laraia, vom SVK Trainerteam Leonardo Bianco, Dennis Bies, Kevin Furone sowie Oliver, Volker und Alex.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.