Corona Sportfest 3.1 im Carl Kaufmann Stadion 12.07.2020

Wir waren dabei. 

 U14/M13 

Moritz Auracher beim 75m Sprint,  mit 12,14sek und 3,80m beim Weitsprung  

U14 / W12 

Olivia Kuran, belegte den 2. Platz beim 75m Sprint mit 11,27 sek., 

den 3. Platz mit 1,28m beim Hochsprung.

U16 /M14 / M15 

Paul Marioth belegte den 8. Platz beim 100m Sprint mit 13,70 Sekunden und den 12. Platz beim Weitsprung mit 4,39 Meter. 

Kjell Hamacher kam auf den 5. Platz beim 100m Sprint mit 12,20 Sekunden und beim Weitsprung auf den 5. Platz mit 5,41 Meter. 

Fanny Lilienthal erreichte im 100m Sprint 14,66 Sekunden und im Weitsprung den 3. Platz mit 4,59 Meter. 

Amelie Klipfel reichte es leider für keine Platzierung. Beim 100m Sprint mit 15,24 Sekunden und den Weitsprung mit 3,77 Meter. 

Ein Danke an alle, vor allem an die helfenden Händen der Eltern. 

Euer Trainerteam 

Michaela Erb und Mia Erb 

Einschränkungen für den Freizeit- und Amateursport ab 02. November 2020

Liebe Mitglieder,
liebe Sportfreunde,

zur Eindämmung der steigenden Infektionszahlen haben sich Bund und Länder auf weitreichende Beschlüsse verständigt, die auch auf den organisierten Sport erhebliche Auswirkungen haben.

So werden ab Montag, den 02. November vorerst alle öffentlichen und privaten Freizeit- und Amateursportstätten geschlossen.

Somit muss auch leider wieder unser Sportgelände ab dem 02.11.2020 geschlossen bleiben. Die Maßnahmen dauern voraussichtlich bis Ende November an.

Sämtliche sportliche Aktivitäten auf dem Vereinsgelände, in den Schulsporthallen sowie im Carl-Kaufmann-Stadion müssen für diese Zeit eingestellt werden. Auch Versammlungen und Treffen können nicht stattfinden.

Die Geschäftsstelle bleibt weiterhin telefonisch oder per E-Mail erreichbar, für den Publikumsverkehr jedoch geschlossen.

Dies ist eine schwierige Zeit mit vielen Herausforderungen, die wir gemeinsam meistern werden.
Wir wünschen euch alles Gute für die kommenden Wochen und bleibt gesund, damit wir uns schon bald wiedersehen können.

Euer SVK-Vorstand

Weitere Infos gibt es auch unter:

Maßnahmen in der schnellen Übersicht

Corona-Informationen BW

Corona-Update zum 23.10.2020

Liebe Sportfreunde,
liebe Mitglieder, liebe Gäste,

die aktualisierte Corona VO Sport, die ab dem 23.10.2020 gilt, schafft Klarheit in Bezug auf die Regelung der Teilnehmerzahl: 20 Personen im Trainings- und Übungsbetrieb.

• Die in Beschränkung auf 20 Personen gilt ausnahmsweise nicht für Trainings- und Übungssituationen, bei denen durch Beibehaltung eines individuellen Standortes oder durch eine entsprechende Platzierung der Trainings- und Übungsgeräte der Mindestabstand von 1,5 Metern durchgängig eingehalten werden kann (§3 Absatz 1 Punkt 1).

• Die in Beschränkung auf 20 Personen gilt ausnahmsweise nicht für Trainings- und Übungssituationen, für deren Durchführung eine Personenanzahl zwingend erforderlich ist, die größer ist als die in §9 Absatz 1 genannte Personenzahl (§3 Absatz 1 Punkt 2).

• Während des gesamten Trainings- und Übungsbetriebs soll ein Abstand von mindestens 1,5 Metern zwischen sämtlichen anwesenden Personen eingehalten werden; davon ausgenommen sind für das Training oder die Übungseinheit übliche Trainings- und Übungssituationen.

• Die Sport- und Turnhallen der Schulen können weiterhin für den Trainingsbetrieb der Sportvereine genutzt werden.

Die Vorgaben zum Hygienekonzept, Erhebung der Teilnehmerdaten und Zutrittsverbot für Personen, für die die Möglichkeit einer Covid-19-Infektion besteht, bleiben erhalten.

Unter Berücksichtigung der aktuellen Corona-Verordnung und der Corona-Verordnung-Sport hat der SVK-Vorstand folgende Maßnahmen beschlossen: „Corona-Update zum 23.10.2020“ weiterlesen