Neue Kurse nach Ostern

YIN YOGA und Entspannung

Die Positionen werden achtsam, teilweise mit Unterstützung von Hilfsmitteln wie Decken oder Kissen, eingenommen und passiv gehalten. Über die Dehnungen werden tiefere Bindegewebsschichten und andere fasziale Strukturen erreicht. Sanfte Bewegungsabläufe und Entspannungsübungen runden die Yin Yoga Praxis ab.

Schnuppern am 9. und 16. April möglich. Weitere Infos gibt es hier.

Damen 1 gewinnt im Tie-Break

In einem spannenden Spiel am vergangenen Sonntag vor 300 Zuschauern gewann der SV Karlsruhe-Beiertheim gegen den TSV TB München mit 3:2 (24:26, 25:18, 26:24, 22:25, 15:6).

Mit einer starken Abwehr und stellenweise wenig Eigenfehlern setzte der TBM die Karlsruherinnen die ersten vier Sätze deutlich unter Druck. Kurze Bälle störten den Spielaufbau des SVK, der nach zwei spielfreien Wochen und aufgrund der Schulferien auch weniger Trainingseinheiten seine Leistung nicht vollständig abrufen konnte. Hinzu kamen Aufschlagfehler und Abstimmungsschwierigkeiten, die ebenfalls verhinderten, dass Karlsruhe richtig ins Spiel fand.
Im letzten Satz machten sich bei München die vier Sätze vom Vortag deutlich bemerkbar, wie auch Silber-MVP Nele nach dem Spiel feststellte und Karlsruhe sicherte sich mit klaren Aktionen früh die Führung. Die goldene MVP Medaille erhielt die Karlsruher Universalspielerin Alexandra Bura-Dollhofer, die als Zuspielerin und Diagonalangreiferin eingesetzt wurde.

Damit bleibt Karlsruhe auf dem siebten Platz und ist als nächstes am 24. Februar beim Tabellenführer Vilsbiburg II zu Gast.

 Tryout 

🏈 Tryout 🏈

Werde ein Teil der Greifs-Family 🦅
Senior-Tackle ab 19,
Jugend-Tackle U17/U19,
Senior-Flag,
Junior-Flag U13/U15

Entdecke die Faszination Football am 25. Februar von 13:30 bis 16:00 Uhr, in der Friedrich-List-Halle, Ludwig-Erhard-Allee 3, 76131 Karlsruhe.

Was ihr benötigt: Sportschuhe, Handtuch, Trinken

Elterntreffen in der Tennishalle Mühlburg

Liebe Tennisfreundinnen und -freunde,

am 4. Februar 2024 fand das erste Treffen mit den Eltern unserer Tennisjugend in der Tennishalle Mühlburg statt. Parallel mit dem von Kristina Mesaros und Filip Ledenski geleiteten Jugendtraining trafen sich zahlreiche Eltern mit dem für die Jugendarbeit verantwortlichen Team.

In meiner Begrüßung habe ich berichtet, dass wir mit Kevin Hirt einen sehr engagierten neuen Jugendwart gewonnen hätten. Kevin habe sich mit großer Begeisterung an die Arbeit gemacht. Um ihn herum gebe es ein tatkräftiges Team an Helfern. Dennoch sei die Mitarbeit der Eltern bei der Betreuung der Medenspiele unentbehrlich.

Kevin stellte sich bei den Eltern mit einer kurzen Ansprache vor. Er erklärte, dass er auf der bisherigen Jugendarbeit aufbauen, aber auch neue Wege gehen wolle. Ein erster Schritt sei die Besorgung einheitlicher Trikots für die Jugendmannschaften. Er wolle bei möglichst vielen Medenspielen anwesend sein; die Eltern könnten bei der Betreuung der Mannschaften auf seine Unterstützung setzen.

Bei Kaffee und Kuchen gab es anschließend viele interessante Gespräche zwischen den Eltern und den Vereinsverantwortlichen. Wir sind mit dem Gefühl nach Hause gegangen, dass das erste Elterntreffen ein voller Erfolg war. Unser Dank gilt Esther, Marion und Ana, die bei der Vorbereitung mitgeholfen haben.

Mit herzlichen Grüßen

Eberhard Natter                                             Kevin Hirt