Start Mannschaftstraining und Schnupperkurs

Liebe Mitglieder der Tennisabteilung,

ab Anfang Mai starten wir mit dem Mannschaftstraining und dem Schnupperkurs. Beides kann nur unten der strikten Beachtung der Corona-Regeln stattfinden. Dies bedeutet bei der derzeitigen Inzidenz von über 100:

  • Erlaubt ist die kontaktlose Sportausübung zu zweit und Doppel mit den Angehörigen des eigenen Haushalts. Dies bedeutet, dass sich max. ein Trainer und ein Spieler auf einem Platz aufhalten dürfen.
  • Kinder bis einschließlich 13 Jahren dürfen in Gruppen von maximal fünf Kindern kontaktlosen Sport im Freien ausüben.
  • Trainer benötigen auf Anforderung des Gesundheitsamts einen durch eine offizielle Stelle durchgeführten negativen Schnelltest, der nicht älter als 24 Stunden sein darf. Bislang gibt es nach unserer Kenntnis eine solche Anforderung nicht.

Die Zeiten für das Mannschaftstraining und den Schnupperkurs sind im Buchungssystem ebusy hinterlegt. Durch die vorgeschriebene Trainingsform werden für den Schnupperkurs mehr Plätze als sonst benötigt. Für das freie Spiel stehen damit vorläufig weniger Plätze als üblich zur Verfügung.

Wir machen darauf aufmerksam, dass jedenfalls vor dem 15. Juni keine Medenspiele an den Wochenenden stattfinden werden. Dies bedeutet, dass es an den Wochenenden viel Platz für das freie Spiel geben wird. Bitte nutzt diese Möglichkeit.

Mit herzlichen Grüßen

Horst Fröhlig                                      Eberhard Natter

(Abt. Leiter)                                        (stv. Abt. Leiter)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.