A1 beendet Hallenturniere

Zum Abschluss der Vereinshallenturniere konnte die A1 das Turnier des FC Untergrombach für sich entscheiden. Ohne Punktverlust und mit 17:1 Toren wurde man Turniersieger vor dem FC Dossenheim.

Bei vier Turnierteilnahmen konnte man dreimal als Turniersieger die Halle verlassen. Nur einmal musste man vorzeitig Abschied nehmen und zwar nach toller Leistung im Viertelfinale des Seniorenturniers in Langensteinbach. Höhepunkt war der Gewinn des Seniorenturniers des FV Grünwinkel, wo man ohne Niederlage den 1. Platz belegen konnte.

Vorschau

Nun steht am 1. Februar noch die Endrunde um die Hallenkreismeisterschaft an. Gespielt wird in der Bühnsporthalle in Malsch. Gruppengegner sind der KSV, Durlach-Aue sowie der SVK Beiertheim 3. Das erste Spiel findet um 14 Uhr gegen den KSV statt. Erfreulicherweise können wir die Endrunde mit zwei A-Jugendmannschaften spielen, da auch „Beiertheim 3“ diese erreichen konnte.

Ebenfalls am 1. Februar bestreiten auch unsere B-Junioren die Endrunde bei den Hallenkreismeisterschaften. Auch da ist der Spielort die Bühnsporthalle in Malsch. Gegner unsere B-Junioren sind der KSV2, FSSV Karlsruhe sowie der TSV Reichenbach. Das erste Spiel findet um 9.14 Uhr gegen den KSV2 statt.

Über Unterstützung würden sich beide Beiertheimer Teams freuen.

Matthias Becker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.