Ergebnisse Boule 2016

Kreisliga

Am 1. und 3. Spieltag konnte noch jeweils ein Spiel gewonnen werden, jedoch lief es am 2. Spieltag in Achern nicht so gut und die beiden Spiele wurden verloren. Jedoch steigerte sich das Team am letzten Spieltag und gewann alle 3 Begegnungen. Somit konnte die Saison mit einem 3. Platz abgeschlossen werden.

Landesliga

Nach fünf spannenden Großspieltagen wurde die 1. Mannschaft verdient Vizemeister in der Landesliga. Gespielt haben: Martina, Mäx, Alex, Wolfgang, Ludger, Thomas, Holger und Mathias.

Da Klaus aus persönlichen Gründen nicht mehr am Ligaspielbetrieb teilnehmen wollte, wurde mit Thomas ein Spieler neu in die Mannschaft integriert. Daraus ergaben sich neue Konstellationen bei den Spielpaarungen, die aber hervorragend zusammengespielt haben. Des Weiteren haben an zwei Ligaspieltagen Petra und Bernd, die ansonsten in der 2. Mannschaft spielen, die Mannschaft ergänzt, da Wolfgang aufgrund einer Erkrankung nicht mitspielen konnte. Diese beiden waren aufgrund ihrer konstant guten Spielleistung eine große Hilfe für uns.

Obwohl wir unter sehr widrigen Wetterbedingungen (sehr viel Regen mit zeitweise katastrophalen Platz- und Spielverhältnissen) am ersten Spieltag gegen eine der schlechteren Mannschaften innerhalb der Landesliga und am dritten Spieltag gegen einen unseren Mitkonkurrenten sehr, sehr knapp verloren haben, konnten wir bis zum letzten Spieltag um die Meisterschaft, und somit um den Aufstieg in die Oberliga, mitspielen. Letztendlich braucht es dafür auch etwas Glück, aber man kann sagen, dass der „BC Karlsruhe“ verdient aufgestiegen ist, und wir mit der Vizemeisterschaft sehr zufrieden sein können.

Hardtliga

In einer äußerst spannenden Hardtligasaison konnten wir einen sehr guten 2. Platz erreichen, der uns für die Finalrunde am 08.Oktober 2016 in Oberhausen qualifizierte.

Beim stark besetzten Finale mit 6 Mannschaften in Oberhausen haben wir den 4. Platz erreicht. Mit ein bisschen mehr Glück hätten wir auch die engen Spiele gegen den 1. und 2. Platzierten der Finalrunde für uns entscheiden können und wären mit einer sehr großen Überraschung nach Hause gefahren.

Auf diesem Wege möchte ich mich bei allen für das große Engagement während der ganzen Hardtligarunde bedanken und freue mich schon auf die nächste Saison.

BBPV Pokal und Ligapokal

Der Pokal hat seine eigenen Gesetze….

Hier war die Abteilung nicht erfolgreich, im BBPV Pokal verloren wir in der 1. Runde gegen unsere Boulefreunde vom FV Grünwinkel.

Beim Ligapokal hatten wir in der 1. Runde ein Freilos und in der 2. Runde traten wir vom TV Oberhausen als Verlierer die Heimreise an.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.