E1 belegt beim ersten Hallenturnier der Saison den Ersten Platz

Am späten Samstag Abend waren wir zu Gast beim Hallenturnier des FV Bruchhausen. Mit leichter Verspätung griffen wir ins Hallengeschehen ein und mussten uns gleich dem SV Langensteinbach geschlagen geben. Trotz überlegen geführtem Spiel hatten die Albtäler das Glück auf ihrer Seite und nutzten ihre einzigen zwei Chancen zu Toren. Von der Niederlage nur leicht geschockt bestritten wir dann zwei weitere Vorrundenspiele die beide deutlich zu unseren Gunsten entschieden werden konnten. Somit stand der Einzug ins Halbfinale fest. Dort traf man auf den Karlsruher SV, der die Nachbargruppe der Vorrunde klar beherrschte. Beim Halbfinale zeigten wir wiederum eine spielerisch sehr starke Leistung und zogen unaufhaltsam ins Endspiel ein. Uns erwartete der SV Langensteinbach der im Gruppenspiel als Sieger hervor ging. Auf den Gegner gut eingestellt und hoch motiviert ging es dann auch schon los. Mit sicherem Pass-Spiel und viel Tempo ließen wir dieses mal dem SVL keine Chance und verbuchten mit einem 2:0 den Turniersieg.

Super Einstieg in die Hallensaison! Weiter so!

Es spielten: Robin, Berk, Emil, Lano, Leonardo, Levin, Luca, Tim und Wise

-jw-

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.