Damen 1 verpassen Qualifikation für den Regionalpokal

Am 22.09.2019  stand der NVV-Pokal an.

Personalgeschwächt und das Spiel noch vom Vortag in den Knochen streckend ging es für die Damen 1 vom SV KA zum NVV-Pokal.

Aufgrund zwei erfolgreicher Siege (2:0 gegen Mosbach und 2:0 gegen Heidelberg) in der Vorrunde standen die Beiertheimerinnen im Halbfinale.

Nach einer dreistündigen Spielpause für den SV KA hieß der Gegner im Halbfinale Mannheim.

Den ersten Satz gewannen die Damen vom SV KA. Mannheim erzielte den Satzausgleich und konnte auch den Tiebreak für sich entscheiden.

Für den SV KA spielten: Vanessa Petri, Katrin Hahn, Vanessa Reich, Livia Lippl, Anela Hadzic, Josephina Sonnen, Franziska Klein, Manuela Völz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.