Damen 1 unterliegen gegen TSV GA Stuttgart

Am Samstag, 12.10.2019, traten die Damen 1 vom SV Karlsruhe-Beiertheim ihr Auswärtsspiel gegen den TSV GA Stuttgart an.

Die Beiertheimerinnen starteten gut in den ersten Satz. Der Angriff war druckvoll. Doch dann brachte eine Aufschlagserie die Annahme des SV Karlsruhe-Beiertheim unter Druck. Bis zum Ende des ersten Satzes liefen sie einem 2-Punkte-Rückstand hinterher. Den ersten Satz holte sich somit der TSV GA Stuttgart (25:23).

Den zweiten Satz dominierte der TSV GA Stuttgart. Eine erneute Aufschlagserie gleich zu Beginn brachte die Annahme erneut unter Druck. Stuttgart führte mit 6:0. Der Aufschlag vom SV Karlsruhe-Beiertheim war nicht druckvoll, im Angriff fehlte der Mut. Die Stuttgarterinnen holten sich auch den zweiten Satz souverän  mit 25:12.

Die Damen vom SV Karlsruhe-Beiertheim sammelten nochmal alle Kräfte und starteten souverän in den dritten Satz. Dies beeindruckte die Damen vom TSV GA Stuttgart wenig. Die Aufschläge waren erneut druckvoll und die Annahme wackelte auf der Seite der Beiertheimerinnen. Doch die Damen von Trainer Sebastian Kaschub gaben nicht auf. Doch ihr Kampfgeist sollte nicht belohnt werden. Der TSV GA Stuttgart holte sich auch den dritten Satz (25:23).

Für den SV Karlsruhe-Beiertheim spielten: Vanessa Reich, Anela Hadzic, Josephina Sonnen, Livia Lippl, Manuela Völz, Inga Kizele, Elena Salii, Nadine Spuhler, Tina Eisele, Vanessa Petri, Sophia Beutel, Sabrina Hasenfuß, Toni Kopp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.