Damen 1 starten in die neue Saison

Das erstes Spiel der Saison bestritten die Damen 1 vom SV KA gegen die Mannschaft vom VfR Umkirch.

Der erste Satz startete ausgeglichen. Keine der beiden Mannschaften konnte sich absetzen. Die Aufschläge wurden gegen Ende konstanter, so dass die Annahme der gegnerischen Mannschaft unter Druck geriet. Den ersten Satz konnten die Karlsruher Damen mit 25:21 für sich entscheiden.

Den besseren Start in den zweiten Satz hatte der Gegner. Die Annahme vom SV KA wackelte, so dass einem 3-Punkte-Rückstand hinterhergelaufen werden musste. Durch druckvolle Aufschläge konnten der Rückstand aufgeholt werden. Die Damen vom SV KA belohnten sich mit dem Ausgleich. Doch durch zunehmende Eigenfehler, konnte sich der Gegner jedoch wieder einen Vorsprung erarbeiten. Die Mannschaft vom VfR Umkirch gewann den Satz mit 25:22.

Der dritte Satz begann wie der erste. Erneut konnte sich keine Mannschaft absetzen. Lange Ballwechsel prägten diesen Satz. Die Karlsruher Damen kämpften um jeden Ball und wurden schließlich belohnt: 25:23.

Durch die starken Aufschläge von Katrin Hahn startete der SV KA mit einer 6:0-Führung in den vierten Satz. Zwischenzeitlich schrumpfte der Vorsprung auf drei Punkte. Doch sie gaben nochmal Gas. Die Annahme war stabil, so dass alle Angreiferinnen eingesetzt werden konnten. Beim Spielstand von 24:20 wurde Inga Kitzele eingewechselt. Die Annahme der gegnerischen Mannschaft kam zu dicht ans Netz, so dass Inga den Ball zurück ins gegnerische Feld schlagen konnte.
Spiel, Satz und Sieg: 25:20.

Für den SV KA spielten: Sabrina Hasenfuß, Nadine Spuhler, Vanessa Reich, Anela Hadzic, Katrin Hahn, Alena Salii, Inga Kizele, Tina Eisele, Manuela Völz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.