Sommer Zeltlager in Lauterbourg am 30.07-03.08.19 der Leichtathletengruppe U12/U14

Wir trafen uns mit unseren Fahrrädern  am Karl-Kaufmann-Stadion und starteten los über die Fähre in Neuburgweier nach Lauterbourg. Nachdem wir am Campingplatz angekommen waren, bauten wir unsere Zelte auf, und gingen unser Mittagessen in Lauterbourg einkaufen. Nach dem Essen war erstmal eine Abkühlung im überwachten Badesee angesagt.

Am darauf folgenden Tag fuhren wir eine Radtour über 50km nach Weißemburg, wo uns ein großes Flammkuchenessen  erwartet hat. Michaela verschonte uns auch nicht vor dem ein oder anderen Kulturgang in Wissembourg. Auf dem Rückweg konnten wir noch eine kurze Eiszeit einlegen, dann radelten wir wieder zurück.

Für den dritten Tag war Stand-up Paddling auf dem See geplant. Von 11-18 Uhr verbrachten wir, bis auf einen kurzen Mittagssnack die gesamte Zeit auf dem Wasser. Abends wurde gemeinsam gegrillt.

Während der freien Zeit wurden verschiedenste Spiele gespielt, und sich am See vergnügt, gemeinsam gekocht, gegrillt und gegessen vor allem aber viiiiiiiel gelacht.

Den letzten Tag verbrachten wir mit Sportspielen, schwimmen im See, Zelte abbauen und der finalen Radtour von Lauterbourg zurück an das Karl-Kaufmann-Stadion.

Wir bedanken uns bei all unseren Athleten für die wunderschöne Freizeit !!

Euer Trainerteam Michaela, Mia, Yannick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.