Arbeitssieg beim FC Südstern – A1 steht im Viertelfinale des Kreispokals

Am Mittwochabend trat unsere A1 im Achtelfinale des Kreispokals beim FC Südstern an. Vier Tage nach dem dramatischen Sieg beim Landesliga-Tabellenführer und dreizehn Tage nach dem Triumph im Corona-bedingt verschobenen Pokalfinale der Vorsaison allenfalls auf dem Papier ein Selbstläufer. Körperlich und mental strapaziert galt es, die richtige Einstellung zu einem „normalen“ Spiel zu finden, das für einen Akteur aber ein ganz besonderes war – Lennart bestritt wegen eines anstehenden Auslandsaufenthaltes sein letztes Match als Jugendlicher für den SVK Beiertheim, dem er seit F-Jugend-Tagen die Treue gehalten hatte, und führte die Mannschaft mit der Kapitänsbinde als Zehner aufs Feld.

„Arbeitssieg beim FC Südstern – A1 steht im Viertelfinale des Kreispokals“ weiterlesen

C1 zwingt Regionalligisten KSC im Verbandspokal in die Verlängerung

Am Mittwoch kam es im Viertelfinale des Verbandspokals zu der mit Spannung erwarteten auf dem Papier ungleichen Begegnung zwischen dem Verbandsligisten SVK Beiertheim und dem derzeitigen Tabellenzweiten der Regionalliga Süd, der U15 des KSC. Allerdings war diese Begegnung nur auf dem Papier ungleich, auf dem Platz trafen sich zwei Mannschaften auf Augenhöhe. Wenngleich der KSC nach einer starken Hereingabe von rechts in der 13. Minuten in Führung gehen konnte, zeigten sich die Jungs um Trainer Kosta davon nicht beeindruckt und kamen bereits 10 Minuten später zu dem nicht unverdienten Ausgleich.

„C1 zwingt Regionalligisten KSC im Verbandspokal in die Verlängerung“ weiterlesen

A1 gewinnt dramatisches Match in Nöttingen

Nach der Absetzung des Spiels gegen Ettlingen am vergangenen Wochenende und dem folgenden Trainingsverbot wegen eines letzten Endes negativ getesteten Corona-Verdachtsfalls in der Mannschaft musste die A1 ausgerechnet beim Tabellenführer, den 2003ern des FC Nöttingen, zum Kaltstart antreten. Weil dem Erfolgstrainerduo Becker/Reich lediglich elf Feldspieler und zwei Tormänner zur Verfügung standen, durften auch ein Spieler der A2 sowie ein A1-Vorruheständler die Reise zum Härter-Sportpark antreten.

Da das Lazarett aktuell ausschließlich langzeitverletzte Defensivakteure beherbergt, musste eine improvisierte Viererkette aufs Feld. Folglich suchten die Grünweißen ihr Heil von Beginn an in der Offensive – und sorgten früh für den ersten Paukenschlag.

„A1 gewinnt dramatisches Match in Nöttingen“ weiterlesen

Legendärer Spruch von Oli Kahn mit Bezug zum Federvieh

ENDLICH Heimspieltag für unsere B2! Unglaublich aber tatsächlich das erste Mal diese Saison im eigenen „Stadion“. Dazu die Zeitumstellung, also prinzipiell ausgeschlafen, sowie Sonnenschein – super Startbedingungen. Anpfiff 10:30 Uhr schöne Kulisse und eine stattliche Anzahl an Zuschauern, es konnte losgehen.

Die JSG zeigte sich kämpferisch und kam zu Beginn besser in die Partie. Die Jungs in grün waren von Beginn an in Bedrängnis und der Funke wollte nicht überspringen. Nach einem Eckball in der 10min und einer anschließenden Flanke die Ihren Abschluß im Tor fand, war der Rückstand zum 0:1 da.

„Legendärer Spruch von Oli Kahn mit Bezug zum Federvieh“ weiterlesen

C1 baut Tabellenführung in der Verbandsliga aus

Eine der vielen Weisheiten im Fußball ist, dass die Tabellensituation kein Garant für die Mitnahme von Punkten ist. Dementsprechend sollten die Jungs um das Trainerteam von Kosta Gourgiotis gewarnt sein. Die Gäste vom VfL Kurpfalz Neckarau präsentierten sich auch entsprechend spielstark und waren in der Anfangsphase des Spiels das bessere Team. Der SVK wirkte etwas müde, ließ die sonst so gewohnte Laufbereitschaft und das frühe Gegenhalten vermissen.

„C1 baut Tabellenführung in der Verbandsliga aus“ weiterlesen

B2 zu Gast beim Tabellenführer

Auf schönem künstlichen Grün starteten beide Mannschaften hochkonzentriert in die Partie. Die Genesungswünsche haben wohl Wirkung gezeigt und der Kader wurde durch Denis und Kevin wieder vervollständigt. Willkommen zurück Jungs! Es wurde schneller Kombinationsfußball gespielt und es war schön zu sehen, wie die Mannschaft mittlerweile gemeinsam agiert. Die Erfahrung aus den letzten Spielen war deutlich sichtbar.

„B2 zu Gast beim Tabellenführer“ weiterlesen