Erste Mannschaft mit Licht und etwas Schatten gegen Wilferdingen

Mit dem FC Alemannia Wilferdingen testete die Erste erneut gegen einen Pforzheimer Kreisligisten. Bei nachmittäglichem Sonnenschein traf man am vergangenen Samstag an der Alb aufeinander.

Die erneut mit vielen eigenen Nachwuchsspielern aufgelaufene Startelf begann engagiert, der klassenhöhere Gegner wirkte durchaus etwas überrascht angesichts des vorgelegten Tempos und des Spielflusses bei den Grünweißen. Und die machten schnell ernst: nach einem Vorstoß über die rechte Seite kam der schnelle Außen an den Ball, ging einige Schritte auf den Keeper zu und überwand ihn technisch sehenswert ins lange Eck zur frühen Führung.

„Erste Mannschaft mit Licht und etwas Schatten gegen Wilferdingen“ weiterlesen

„Erste“: Gute Ansätze beim Testspielauftakt

Endlich – nach quälenden fußballlosen Monaten rollte am vergangenen Dienstagabend wieder der Ball. Beiertheims neu formierte erste Mannschaft trat beim eine Spielklasse höher rangierenden TSV Weiler zum ersten Testspiel an.

Das leichte Bauchgrummeln beim Abteilungsboss sollte bald verfliegen – die mit acht im Verein ausgebildeten letztjährigen A-Jugendlichen gespickte Startformation, die Cheftrainer Mathias Becker unter Führung von Kapitän Gennadii auf den Platz geschickt hatte, fand gut ins Match. Die in Schwarz-Grün aufgelaufenen Gäste ließen sich vom körperlich robusten Pforzheimer Kreisligisten keineswegs den Schneid abkaufen, tauchten nach technisch guten Kombinationen bald mehrfach im Strafraum des Gegners auf und kamen sogar zu Abschlüssen. Nachdem einem Linksschuss aus kurzer Distanz etwas der Druck gefehlt hatte und ein schlitzohriger Hackenball die Torlinie nur entlang getrudelt war, gelang Mittelfeldstratege David nach äußerst sehenswerter Kurzpasskombination in der 32. Minute der Führungstreffer.

„„Erste“: Gute Ansätze beim Testspielauftakt“ weiterlesen

Senioren inmitten in der Vorbereitung

Nachdem für diese Saison ein Generationenwechsel ansteht, ca. 25 A-Jugendspieler haben den Weg zu den Senioren gefunden, steht die 1. und 2. Mannschaft nun mitten in der Vorbereitung zur Saison 2021/22. Die ersten Trainingseinheiten sind absolviert und schon stehen auch die ersten Trainingsspiele an. Hier,  für Interessierte, ein kurzer Überblick über die nächsten Spieltermine:

Sonntag, 11.07.2021, 18 Uhr in Beiertheim
SVK Beiertheim 2 : TSV Etzenrot

Dienstag, 13.07.2021, 19 Uhr in Weiler
TSV Weiler : SVK Beiertheim 1

„Senioren inmitten in der Vorbereitung“ weiterlesen

B2 gewinnt zweites Testspiel gegen den Bulacher SC

Von Beginn an war die B2 des SVK die spielangebende Mannschaft. Nach einer in der 3. Minute verpassten Riesengelegenheit von Kevin erfolgte in der 10. Minute das verdiente Führungstor durch Mio zum 1:0. Die Bulacher ließen sich dadurch jedoch nicht entmutigen und es folgte ein gefährlicher Angriff in der 14. Minute, der jedoch vom SVK Keeper Noah souverän pariert wurde. In der 25. Minute erhöhte die B2 dann auf 2:0 nach Assist in den Strafraum von Kutay auf Chris. Nach einigen vergebenen Chancen erfolgte kurz vor der Halbzeit in der 38. Minute nach einer Hereingabe von Kevin auf Milutin das 3:0.

Nach der Halbzeit wurde die Torserie fortgesetzt. Durch eine Standardsituation in der 50. Minute nach Ecke durch Mio auf den Kopf von Chris stand es 4:0. 13 Minuten später Pass von der linken Seite durch Liam auf Lukas …die Tafel zeigt 5:0. Der Ehrentreffer für Bulach erfolgte in der 70. Minute nach einem gescheiterten Rückpass zum Schlussmann. Leandro netzte nach Eckball zum 6:1 Endstand ein.

Das Ergebnis spricht für sich und eigentlich hätten noch 3-4 Tore mehr drin sein müssen. Dranbleiben und weitermachen !

Das nächste Testspiel findet am 11.07 um 16.00 Uhr beim VFR Heilbronn 96/18 statt.

(JK)

B2 gewinnt Testspiel

Back in GREEN !

Nach Einstellung des Spielbetriebs am 01.11.2020 erfolgte nun endlich – knapp 8 Monate später- der erste Pfiff für die B2 auf der SVK Anlage.

Bei bestem Fußballwetter startete das Testspiel gegen den Karlsruher SV um 11:55 Uhr. Bereits in der 9. Minute ging der SVK nach sehenswerter Kombination – Passspiel von Mattheo auf Liam, der flankt auf Milutin, Kopfball, TOR – mit 1:0 in Führung. Der KSV stellte 30 Minuten später – kurz vor dem Halbzeitpfiff – die Uhr wieder auf Null zum 1:1.

Zurück aus der Pause wurde das Spiel ruppiger und man merkte bei beiden Mannschaften die Auswirkungen der langen Zwangspause.  In der 60. Minute kam dann der erlösende Assist von Kevin wiederum auf Milutin, der zum verdienten 2:1 Endstand einnetzte. Alles in Allem ein schönes, wenn auch hartes Spiel.

Jetzt gilt es für das Trainerteam um Gennadi und Kai den bestehenden Trainingsrückstand mit der Mannschaft aufzuarbeiten und die Jungs auf die kommende Saison in der Verbandsliga vorzubereiten. Wenn nicht Ihr, wer dann? Auf geht´s Jungs!

JK

Saisonauftakt der Spielzeit 2021/22

Nach quälend langen fußballfreien Monaten ist es soweit: Am Sonntag, 4. Juli, steigt der offizielle Saisonauftakt für die Fußballer des SVK Beiertheim.

Um 10:00 Uhr werden sich die Tore des Geländes öffnen, und Mitglieder des Fördervereins werden die Verkaufshütte in Betrieb nehmen. Zur sportlichen Einstimmung sind dann zunächst Spiele von Jugendmannschaften geplant.

Der offizielle Startschuss zur Saison 2021/22 fällt dann um 11:30 Uhr mit dem Trainingsbeginn der 1. und der 2. Mannschaft.

„Saisonauftakt der Spielzeit 2021/22“ weiterlesen