Ausblick 2015

In der Saison 2015 wird die Bouleabteilung an zahlreichen Wettbewerben teilnehmen. Bis zu 21 Akteure wollen die Kugeln rollen lassen.

Die Hardtligasaison, eine Freizeitliga, geht am längsten von Mitte April bis Ende Juli, hier treten wir mit 2 Mannschaften an.

Beiertheim 1 spielt in der Staffel Mitte.

Beiertheim 2 spielt in der Staffel Süd

Da es Hin- und Rückspiele gibt kann man jede Woche mitfiebern, wie spielen wir und wie spielen die anderen, in der Tabelle gibt es ein stetes auf und ab. Und wir hoffen, dass wir wieder in beiden Staffeln oben mitspielen können. Vielleicht reicht es für das Finale am 10. Oktober.

In der Landesliga spielen Beiertheim 1 mit den Spielern Alexander, Holger, Klaus, Ludger, Mäx, Martina, Mathias und Wolfgang. Wurde im Jahr 2013 ein zweiter Platz erreicht und 2014 ein Platz im Mittelfeld, so wird in diesem Jahr versucht mit neuen Konstellationen wieder oben mitzumischen.

In der frisch in die Bezirksliga aufgestiegenen Mannschaft Beiertheim  2 treten an: Bernd, Holger, Jürgen, Lioba, Michael, Pascal, Petra, Sonja und  Thomas. Die neu formierte Mannschaft versucht sich im mittleren Tabellenbereich zu behaupten.

Im Ligapokal hat die zweite Mannschaft ein Freilos und die erste Mannschaft darf den haushohen Favoriten BC Karlsruhe auf unserem Bouleplatz begrüßen.

Auch im BBPV Pokal wollen wir in diesem Jahr wieder einige Runden mitspielen. Hier ist die größte Chance auch mal zum Pokalschreck zu werden. In der ersten Runde erwarten wir den BC Achern als unseren Gast.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.