Beiertheim 2 erreicht nach starker Saison 2014 durch ein Relegationsspiel doch den Aufstieg in die Bezirksliga!

Die Saison 2014 ist eigentlich schon längst zu Ende, die Kreisligamannschaft steht auf Platz 2. Damit wurde der Aufstieg knapp verpasst. Jedoch ergab sich in der Bezirksliga durch die Abmeldung einer Mannschaft ein freier Startplatz für die Saison 2015. Die Ligaregion beschloss mit einem Relegationsspiel der beiden 2.Platzierten der Kreisligen ein Relegationsspiel auszutragen.

So trafen sich am Samstag 28. März 2015 beim TSV Grünwinkel die Mannschaften PF Durlach und SVK Beiertheim 2. Die Boulefreunde aus Durlach traten nur mit sechs Spielern an, die Beiertheimer waren mit 8 Spielerinnen und Spielern sowie zahlreichen Fans zugegen.Nach den 2 Tripletten stand es 1:1. Schon nach kurzer Zeit wurde dann das Spiel Doublette 1 gewonnen. Neuer Spielstand 2:1 – jedoch ging dann darauf hin schnell die Doublette 2 verloren.

Nun lag es an der Doublette 3 – spielen wir weiterhin in der Kreisliga oder gelingt uns endlich der Aufstieg?

Inzwischen hatten sich noch einige Zuschauer aus Grünwinkel eingefunden. Alle verfolgten mit gebannten Blicken den Lauf der Kugeln.

Und dann war es so weit, der 13. Punkt lag und die Durlacher Spieler konnten nicht besser legen.

Doublette 3 hatte gewonnen und somit ging das Spiel mit 3:2 Punkten an Beiertheim.

Riesige Freude, Beifall und Jubel…..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.