A-Jugend: SVK Beiertheim ist Hallen-Kreismeister

Am vergangenen Samstag fand in der Bühnsporthalle in Malsch die Endrunde der Hallen-Kreismeisterschaften für A-Junioren statt, für die sich der SVK in den Vorrundenturnieren mit zwei seiner drei gestarteten Teams qualifiziert hatte. In zwei Vierergruppen wurden zunächst die vier Halbfinalisten ermittelt, wobei Beiertheim 1 und Beiertheim 3 in Gruppe A gelost worden waren, welche von Verbandsligist Durlach-Aue und Landesligist Karlsruher SV komplettiert wurde. In Gruppe B musste sich Verbandsligist Friedrichstal mit den beiden Landesliga-Vertretern Eggenstein/Leopoldshafen und Blankenloch/Weingarten auseinandersetzen, Beiertheims Kreisliga-Konkurrent Bruchhausen komplettierte das Feld.

Gruppe A wurde Schauplatz grünweißer respektive grünschwarzer Festspiele. Dass Beiertheim 1 dem Karlsruher SV beim 6:0 ebenso wenig den Hauch einer Chance ließ wie Durlach-Aue beim 4:0, überraschte zumindest in dieser Deutlichkeit. Dass aber auch Beiertheim 3 die klassenhöheren Teams jeweils mit 2:0 vom Feld schickte und dabei nahezu nichts zuließ, dürfte bei den Kontrahenten ganz und gar nicht eingeplant gewesen sein. So absolvierten die Jungs von der Alb schließlich ein bedeutungsloses Freundschaftsspiel um den Gruppensieg, welches die „Einser“ nach anfänglichem Rückstand noch locker gegen die „Dreier“ gewannen, während sich Durlach-Aue und KSV mit einem 2:2-Remis wenigstens eine komplette Nullnummer ersparten.

In Gruppe B setzte sich Favorit Friedrichstal souverän mit drei Siegen durch, die Hallenspezialisten aus Bruchhausen mussten etwas zittern, gaben aber letztlich mit 4 Punkten den beiden Landesligisten das Nachsehen und folgten den Germanen ins Halbfinale.

Die erste Begegnung der Vorschlussrunde hieß Beiertheim 1 gegen Alemannia Bruchhausen, und die Blauen erwiesen sich schnell als potentieller Stolperstein. Die Leichtfüßigkeit aus den Gruppenspielen zeigten unsere Jungs zunächst nicht, und so ließen sie sich vom abwartend agierenden Kontrahenten auskontern und gerieten in Rückstand. Noch aber war Zeit auf der Uhr, und das folgende Anrennen wurde schließlich mit dem Ausgleich belohnt – allzu viele Spieler dürfte es aber nicht geben, die den Ball aus derart spitzem Winkel von der Seitenauslinie so unter die Latte zimmern können. Damit war das Momentum auf Seiten der Beiertheimer, sie waren in den Schlussminuten das bessere Team und erzwangen schließlich den Siegtreffer.

Im zweiten Halbfinale spielte dann Friedrichstal gegen Beiertheim 3. Diese Begegnung konnten die Grünschwarzen mit einem disziplinierten Auftritt zunächst offen halten, ließen aber die große Chance zur Führung liegen und kassierten im Gegenzug das 0:1. Danach ging die Ordnung dann leider verloren. Die abgezockten Germanen nutzten die sich häufenden Fehler im überhasteten Spielaufbau und erzielten zwei weitere Tore um 0:3-Endstand.

Das kleine Finale verlor Beiertheim 3 nach großem Kampf trotz zweimaliger Führung am Ende mit 2:3 gegen die Alemannen. Beiertheim 1 machte es danach im Endspiel hingegen nur zu Anfang etwas spannend und ließ nach der schnellen Führung den Ausgleichstreffer der Germanen zu. Dann aber übernahm der Kreisligist die Kontrolle über das Match vollständig, demonstrierte Hallenfußball auf hohem Niveau und besiegte Friedrichstal hochverdient mit 5:1.

Nachdem man es in den Vorjahren trotz regelmäßig guter Leistung nicht nach ganz oben geschafft hatte, konnte diesmal also verdient der große Pokal in Empfang genommen werden. Die A-Jugend des SVK möchte sich an dieser Stelle beim Ausrichter für die perfekte Organisation des Turniers und bei allen Gegnern für die fairen Begegnungen bedanken!

In der Albgau-Sporthalle in Ettlingen steht nun am kommenden Samstag ab 09:45 Uhr das nächste Highlight an. Der SVK Beiertheim vertritt den Kreis Karlsruhe bei den Badischen Meisterschaften, für welche sich die neun Kreismeister sowie der Vize-Meister des Ausrichter-Kreises qualifizieren. Unsere Mannschaft freut sich da natürlich über jede mögliche Unterstützung!

Link zum Badischen Fußballverband:

https://www.badfv.de/de/fussball/junioren/futsal-meisterschaft/detailansicht/?tx_news_pi1%5Bnews%5D=8367&cHash=bb0a917ca5ef800c692cc9ae0e558b54

-jba-

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.