Herren 1: Ein Auftakt nach Maß

In der PSK-Arena begrüßte die 1.Herren am Freitag zum Beginn der Runde die Aufsteiger aus Spöck. Die Doppel brachten dann direkt 2 glatte Siege durch Steffen/Wolfram und Lothar/Tilman zu Tage, lediglich Timo/Raphael mussten sich in einer äußerst knappen Partie geschlagen geben. Mit der 2:1 Führung im Rücken überzeugte dann mit viel Spielwitz das vordere Paarkreuz in Person von Timo und Steffen auch in den Einzeln – 4:1. Den nächsten Sieg steuerte im Anschluss Wolfram mit gewohntem Vorhandfeuerwerk bei, knapper wurde es dann bei Raphaels Auftritt in 5 Sätzen, doch die Vorhandnoppe hielt der Verlängerung im finalen Satz stand. Der nächste Verlustpunkt – welcher in diesem Spiel auch der letzte sein sollte – ergab sich erst wieder im hinteren Paarkreuz, als Tilman Federn lassen musste, Lothar stellte jedoch schnell und gekonnt den alten Abstand wieder her. Kurze Zeit später konnte dann auch schon durch zwei weitere Punkte im vorderen Paarkreuz ein nie gefährdeter 9:2 Auftaktsieg eingetütet werden.

Tilman

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.