Damen 2 verlieren 0:3 in Konstanz

Für die Damen 2 des SV KA ging es vergangenen Samstag zum USC Konstanz. Im ersten Satz konnten die Gäste gut mithalten. Dennoch schlichen sich zu viele eigene Fehler ein, sodass der Satz mit 25:20 an die Konstanzerinnen ging.

Danach sank die Konzentration und Motivation der Karlsruherinnen deutlich. Gegen das starke Spiel der Heimmannschaft war wenig entgegenzubringen und das Spiel war schnell mit 3:0 beendet.

Jetzt heißt es fleißig weiter trainieren und nächste Woche im Heimspiel gegen Bohlingen Gas geben.

Für den SV KA spielten: Annika Edelmann und Maischa Bassermann (Zuspiel), Josefine Joedicke, Janina Leiblein und Leoni Kunz (Mittelblocker), Magda Rapacz-Matras und Vanessa Geppert (Diagonal), Katrin Geiger und Anela Hadzic (Annahme-Außen) und Stephanie Ebert (Libera).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.