C1 nach 3:0 im Pokal-Halbfinale!

Im Achtelfinale des BFV-KVV-Pokal der C-Junioren war der TSV Reichenbach zu Gast in Beiertheim. Man wollte die Reichenbacher nicht ins Spiel kommen lassen und so schon früh die Weichen auf Sieg stellen.

Genau so präsentierte sich die C1 auch von Beginn an. Die lauf- und kampfstarken ersten 15 Minuten des Teams wurden prompt belohnt. Nach einem schönen Steilpass von L. Chatztheodorou war N. Lehn zur Stelle und erzielte die verdiente Führung zum 1:0. Nach der Halbzeit spielte der SVK weiter druckvoll nach vorne und ließ den Reichenbachern kaum Räume für ihr Spiel. In der 59. Minute köpfte  A. Gashi nach einer Ecke von unserer Neuverpflichtung J. Boziaris das 2:0. Wiederum war es N. Lehn, der sich eine Minute später in die Liste der Torschützen eintrug. Nach Balleroberung im Mittelfeld und tollem Solo beförderte er das Leder ins gegnerische Tor. Der routinierte Schiedsrichter beendete das Spiel pünktlich. Die C1 kann sich über den Einzug in das Halbfinale freuen. In der englischen Woche geht es am Sonntag weiter beim Tabellen siebten SV Sandhausen 2.

-sku-

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.