Spaßiger Nachmittag für Karlsruher Firmenteams

Der Karlsruher Beachvolleyball Firmencup, veranstaltet von der Volleyball-Abteilung des SV Karlsruhe-Beiertheim, hat nach seiner Premiere im vergangenen Jahr auch 2019 für großen Zulauf gesorgt. 12 Teams kämpften auf den Feldern gegenüber des Europabads um Gold. Mit dabei waren die Karlsruher Firmen Init, Quognify, Mailänder Consulting, Circular Economy Solutions, Flowserve, Badenia, RBS Wave und das IBS Ingenieurbüro.

Der starke Regen zur Mittagszeit trieb den Veranstaltern noch die Sorgenfalten auf die Stirn, doch pünktlich zum Turnierstart kam sogar die Sonne heraus. Viel Zeit, um sich an die Bedingungen zu gewöhnen, blieb den Teams aber nicht. Bereits in der Vorrunde ergaben sich einige umkämpfte Partien um den vorzeitigen Einzug ins Viertelfinale. Einige Teams machten durch sehr anschauliche Spielzüge und ausgereifte Technik auf sich aufmerksam, andere Teams bestachen mit enormem Kampfgeist.
Den Turniersieg machten zwei Teams von Mailänder Consulting – die im Vorfeld schon fleißig auf den SVK-Feldern trainiert hatten – unter sich aus, letztendlich durften die selbsternannten Trassierungsnerds jubeln. Das riesige Salatbuffet und Leckeres vom Grill rundeten die Veranstaltung kulinarisch ab.
Das positive Feedback von vielen Seiten ermutigt uns, die Veranstaltung auch im kommenden Jahr wieder durchzuführen. Für die Volleyball-Abteilung ist die Veranstaltung eine tolle Möglichkeit, um Einnahmen für den Ligabetrieb der sechs Damenmannschaften zu erwirtschaften und gleichzeitig die Begeisterung für den Sport weiterzugeben und mitzuerleben.
Das Datum für 2020 wird frühzeitig über unsere Homepage bekannt gegeben.

Außerdem fanden Samstag und Sonntag die A-Turniere der BaWü Tour bei uns statt! Trotz wechselhaftem Wetter, kämpften die Teams um die Plätze im Finale! Bei den Damen gewann Stenchly/Wucherer vor Blesch/Liebmann. Bronze holten sich unser Team Pia Lemberger/ Lena Ecker.
Als weitere SV KA Teams konnten sich Nadine Spuhler/ Vanessa Reich Platz 7 sichern. Toni Kopp/ Sabrina Hasenfuß, sowie Anela Hadzic/ Sophie Schubert, Elena Salii/ Livia Lippl wurden 13., ebenso wie Katrin Hahn mit ihrer externen Partnerin Anna Schupritt.

Bei den Herren gewann Schneider/Schupritt vor Eckenweber/ Wenz. Jaeger/Roos holte sich Bronze.

Alle weiteren Platzierungen findet ihr unter den Links:
Damen:
https://www.beachvolleyball-bawue.de/cms/home/erwachsene/a_turniere.xhtml?BeachTourneyComponent.view=rankings&BeachTourneyComponent.tourneyId=13036124#samsCmsComponent_10616428

Herren:
https://www.beachvolleyball-bawue.de/cms/home/erwachsene/a_turniere.xhtml?BeachTourneyComponent.view=rankings&BeachTourneyComponent.tourneyId=13037733#samsCmsComponent_10616428

Danke an alle Helfer des SV KA-Beiertheim, welche die Turnier so möglich gemacht haben 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.