Corona-Regeln

Liebe Sportfreunde,
liebe Mitglieder, liebe Gäste,

natürlich freuen wir uns, dass nach und nach wieder Leben auf unser Vereinsgelände zurückkehrt.

Aus gegebenem Anlass gibt es jedoch einiges zu beachten, weshalb wir euch an dieser Stelle über die wichtigsten Corona-Regeln auf unserem Sportgelände informieren möchten:

Der Besuch der Sportstätte und der Gaststätte erfolgt auf eigenes Risiko.
Der Zugang zu den Vereinsanlagen ist aktuell nur über den Haupteingang möglich.
Der Zutritt zur Sportstätte muss nacheinander und unter Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5 Metern erfolgen.
Besuchern und Zuschauern ist der Zutritt zu den einzelnen Sportanlagen nicht gestattet.
Der Outdoorsport ist ausschließlich für SVK-Mitglieder. Es gilt: Kommen-Spielen-Gehen
Kein Zutritt für Sportler und Gäste der Vereinsgaststätte mit Erkältungssymptomen.
Aushänge informieren über Verhaltens- und Hygieneregeln. Bei Zuwiderhandlung kann ein Platzverweis verhängt werden.
Zur Einhaltung der Maßnahmen sind aus jeder Abteilung Verantwortliche benannt worden, die die Einhaltung laufend überprüfen.

Basis für die Regeln bildet die Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg (Stand 18. Mai 2020), die Corona-Verordnung Sportstätten vom 10. Mai 2020 und kommunale Auflagen. Für den Betrieb der Vereinsgaststätten gilt die Corona-Verordnung Gaststätten vom 16. Mai 2020.

Bleibt auch weiterhin fit und gesund.

Monika Reinbold

1.Vorsitzende

Schritte in eine neue Normalität im Sport

Liebe Mitglieder,
liebe Sportfreunde,

wir freuen uns euch mitteilen zu können, dass am 12.05.2020 der Wiedereinstieg in den Sportbetrieb erfolgt ist.
Wir gehen verantwortungsbewusst mit der Öffnung unserer Sportanlage um, weshalb die Aufnahme des Trainingsbetriebs in weiteren Sportarten nur nach und nach erfolgen kann. Neben Tennis ist seit dem 15.05.2020 auch wieder Beachvolleyball und Boule für Vereinsmitglieder möglich.
Hierfür haben die Abteilungsleitungen eigene Leitlinien und Schutzmaßnahmen, in Anlehnung an die Richtlinien des DOSB und der Fachverbände, für den Sport auf unserem Vereinsgelände entwickelt.
Den Verein als Ort des gesellschaftlichen Austausches kann es leider in der bisher gewohnten Form noch nicht geben. Ein gemeinsames Treffen, ein Schwätzchen nach dem Training oder das Zusammensitzen nach dem Sport auf dem Gelände sind noch nicht wieder möglich.

Einen kleinen Lichtblick gibt es dennoch: So darf unsere Vereinsgaststätte „Kostas“ seinen Betrieb ab dem 19.05.2020 unter Auflagen wieder aufnehmen.

Wir werden euch informieren, sollte es weitere Lockerungen für unseren Vereinssport geben.

Bleibt auch weiterhin fit und gesund.

Euer Vorstand

Eröffnung SVK-Tennisplätze ab 12. Mai 2020

Liebe Sportfreunde, liebe Mitglieder,

endlich gibt es von der Landesregierung „grünes Licht“ für den Breitensport. Langsam kann der SVK seinen Sportbetrieb in kleinen Schritten wieder aufnehmen.

Den ersten Schritt unternimmt am Dienstag, den 12.5.2020 die Tennisabteilung unter Einhaltung der DOSB Richtlinien im Außenbereich. (Siehe  https://sv-karlsruhe-beiertheim.de/category/tennis/ )

Der Vorstand und die Abteilungen arbeiten derzeit außerdem an einem Outdoor-Konzept für den kontaktlosen Sport im Freien, um die Wiederaufnahme weiterer Sportarten auf dem Vereinsgelände zu ermöglichen. Nach und nach können dann Beachvolleyball, Boule, Fußball und Leichtathletik unter Einhaltung der gleichen strengen DOSB Richtlinien folgen. Selbstverständlich werden wir Sie über einen Newsletter, die Homepage oder die Abteilungen auf dem Laufenden halten. „Eröffnung SVK-Tennisplätze ab 12. Mai 2020“ weiterlesen

Traditioneller Neujahrsempfang für das ehrenamtliche Engagement und Vereinsehrungen in Silber und Gold

DANKESCHÖN zu sagen,

bei allen Abteilungsleitungen, ehrenamtlichen Helfern bei Vereinsfesten oder bei Mitgliedern, die bei der Pflege des Vereinsgeländes Hand anlegen oder bei sportübergreifenden Veranstaltungen beim Auf- und Abbau helfen, oder die Angestellte des Vereins in irgendeiner Weise unterstützen, ist bei uns seit Jahren eine liebegewonnene Tradition geworden. „Traditioneller Neujahrsempfang für das ehrenamtliche Engagement und Vereinsehrungen in Silber und Gold“ weiterlesen

– Neubau – Richtfest auf dem Gelände des SV Karlsruhe-Beiertheim

Am 18.01.2020 fand das Richtfest für unseren Neubau statt.
Die Gäste wurden von der ersten Vorsitzenden Monika Reinbold und ihrem Vorstandsteam in der dafür festlich hergerichteten neuen Gymnastikhalle auf das Herzlichste willkommen geheißen.
Vor den offiziellen Grußworten wurde nach traditioneller Art und im feierlichem Rahmen der Richtspruch von den Zimmermänner verlesen und der dazugehörende Richtbaum auf dem Dach  aufgestellt.

Durch das Kommen von Martin Lenz – Bürgermeister der Stadt Karlsruhe und Präsident des Badischen Sportbundes Nord, Bernd Kielburger – Vizepräsident des Badischen Sportbundes und Frau Silke Hinken – Leiterin des Sport- und Schulamtes in Karlsruhe wurde das Neubauprojekt in seiner Wichtigkeit für den Verein unterstrichen.
Herr Bürgermeister Martin Lenz sprach von der Bedeutung dieses Tages und über den Mut des Vereins, dieses Bauvorhaben, das erhebliche Kosten aufzuweisen hat, als richtigen Schritt für die Zukunft zu sehen.

Das Modell der besitzenden Vereine in Karlsruhe und die seit Januar 2019 in Kraft getretenen Änderungen der Sportförderrichtlinien der Stadt Karlsruhe tragen dazu bei, dass die Vereine mehr Mut zu Investitionen haben.
Um diese Investitionen der Vereine zu verwirklichen, greifen auch die Sportförderrichtlinien des Landes Baden-Württemberg durch den Partner des Sports, dem Badischen Sportbund Nord. „– Neubau – Richtfest auf dem Gelände des SV Karlsruhe-Beiertheim“ weiterlesen

Richtfest beim SVK-Beiertheim

Liebe Vereinsmitglieder,

wieder gibt es einen Anlass zum Feiern!

Am Samstag, den 18.01.2020, findet um 11:00 Uhr das Richtfest für unsere neue Geschäftsstelle und das Gymnastikgebäude statt.

Wir laden euch herzlich dazu ein, um mit uns bei einem kleinen Umtrunk diesen Anlass zu feiern.

Das Richtfest findet auf unserem Vereinsgelände statt:

Hermann-Veit-Straße 3
76135 Karlsruhe

Bitte gibt uns zur besseren Planung Rückmeldung, mit wie vielen Personen ihr teilnehmen möchtet.

Mit sportlichen Grüßen

Der Vorstand