Beiertheim Herren in der Vorbereitung überraschen mit einem 4:1 bei Mutschelbach 2

Coach „Zeki“ Yilmaz: „Die Mannschaft hat mich positiv überrascht und trotz des Fehlens von 3-4  Stammspieler das super umgesetzt. Jetzt wollen wir diesen Schwung zum Auftakt gegen den PSK (So, 18.2.) mit in die Rückrunde nehmen.“

Im Winter 2018 bereitet sich das Herren-Team aus Beiertheim besonders intensiv für die Rückrunde vor. Bei 10 Punkten Rückstand auf Tabellenführer Busenbach und 3 Nachholspielen ist alles noch drin. Jedoch legt man zurecht den Fokus auf die Ausdauer und den Teamgeist. Geht man davon aus dass enge Spiele in der Schlussviertelstunde entschieden werden, so wollen die Beiertheimer präsent sein. So auch gestern beim Test der Landesligareserve aus Mutschelbach. 4 Tore in der Schlussphase zeugen der Mannschaft eine positive Einstellung und einen top Charakter, da trotz 0:1 Rückstand dran geblieben zu sein.

Teamessen, Schwimmbad, Kraftraum und viele andere Aktivitäten standen in der Vorbereitung auf dem Programm und die Rückrunde kann kommen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.