Spannung bis zur letzten Sekunde – die Damen 5 zu Gast in Bühl

Am gestrigen Sonntag machten sich die Damen 5 des SVK Beiertheim auf den Weg nach Bühl. Nach einer etwas verzögerten Ankunft (eine Schafsherde versperrte für längere Zeit die Straße) starteten sie motiviert in den ersten Satz. Gute Angaben und Spielzüge führten zum Satzgewinn mit 25:23.

Der zweite Satz verlief recht ausgeglichen, bis sich Bühl doch absetzten konnte und ihn mit 25: 16 gewann.

Diesen Aufwind konnte Bühl auch im dritten Satz weiter für sich nutzen, sodass sie eine deutliche Führung von 12:21 ausbauen konnten. Jedoch ließ das die Mädels vom SVK völlig unbeeindruckt. Sie starteten eine Aufholjagd mit vielen guten Aufschlag-Serien und einer tollen Mannschaftsleistung und belohnten sich mit dem Satzgewinn von 25:23.

Die Spannung setzte sich im vierten Satz weiter fort: lange Ballwechsel und gute Angriffe von beiden Seiten machten den vierten Satz aus. Besonders zum Satzende war die Spannung durch mehrere Satzbällen für beide Mannschaften auf dem Höhepunkt. Durch ihren Ehrgeiz und der anhaltenden Konzentration konnten letztendlich die Mädels vom SVK den Satz und damit auch das Spiel mit 30:28 für sich gewinnen.

Ein super Ergebnis für die Damen 5! Dank sehr guten Kampfeinsatz, Siegeswillen und Spaß holten sie sich drei wichtige Punkte in der Tabelle.
Eine gute Basis für das nächste Heimspieltag im März.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.