Silber für Carolin Walter bei Deutschen Hallenmeisterschaften

Am 18./19.02. in Leipzig erreichte unser Vereinsmitglied Carolin Walter bei den Deutschen Hallenmeisterschaften über 400m die Silbermedaille. Den Vorlauf konnte Carolin, die für Bayer Leverkusen startet und seit 2012 wieder mit den Beiertheimer Leichtathleten trainiert, souverän in 54,23s gewinnen. Im Finale lief die KIT Doktorandin der Meteorologie ein optimal eingeteiltes Rennen und sicherte sich in persönlicher Bestzeit von 53,60s den 2. Platz. Für diese ausgezeichnete Leistung nominierte der Deutsche Leichtathletik Verband Carolin für die 4x400m Staffel bei der Hallen-Europameisterschaft vom 03. bis 05.03.2017 in Belgrad.

Herzlichen Glückwunsch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.