Damen 2 vergibt 3 Punkte an Konstanz

Der erste Heimspieltag in der Friedrich-List-Halle in Karlsruhe ging für die 2. Mannschaft des SV KA-Beiertheim leider ohne Punkte zu Ende. Nach einem holprigen Start und v.a. druckvollen Angaben der Gäste aus Konstanz war der erste Satz relativ schnell entschieden. Den zweiten Satz konnte die Heimmannschaft mit einer deutlich besseren Leistung im Spielaufbau für sich entscheiden. Doch nach einem knapperen dritten Satz, welcher schließlich auch an den USC ging, fand der SV KA 2 nicht mehr ins Spiel zurück und die Gäste aus Konstanz nahmen mit einem 3:1 Sieg 3 Punkte mit nach Hause.

Am Sonntag steht dann die längste Auswärtsfahrt für die Damen 2 des SV Karlsruhe-Beiertheim zum SV Bohlingen an.

Für den SV KA-Beiertheim spielten:

Annika Edelmann und Maischa Bassermann (Zuspiel), Josefine Joedicke, Janina Leiblein (Mittelblock), Vanessa Geppert und Svenja Martin (Diagonal), Katrin Geiger, Stephanie Ebert und Anela Hadzic (Außen/Annahme) und Jessica Weissgerber (Libera).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.