Glatter 3:0-Sieg für Damen 2

Mit einem glatten 3:0 (25:16, 27:25, 25:19) gewann die Damen 2 des SV Karlsruhe-Beiertheim am vergangenen Samstag ihr viertes Saisonspiel gegen den VfB Mosbach-Waldstadt. Dabei stach vor allem der Einsatz in der Abwehr heraus.

Im ersten Satz erarbeitete sich der SVK von Beginn an durch eine starke Abwehrleistung einen Vorsprung. Mit gezielten Aufschlägen setzen man Mosbach zusätzlich unter Druck. Am Ende ließen die Beriertheimerinnen den VfB noch ein paar Punkte sammeln durch Probleme in der Annahme. Doch mit einer Umstellung in der Annahme blieb der Satzgewinn mit 25:16 ungefährdet.

Im zweiten Satz waren beide Mannschaften gleich auf, bis Außenangreiferin Anni mit druckvollen Aufschlägen für den SVK mehrmals punktete. Bis zum 20:15 sah nun alles noch so aus wie im ersten Satz, doch dann holte der Gegner auf. Ein Kopf-an-Kopf-Rennen startete, bei dem die Damen 2 wieder einmal den Satzsieg einfuhren mit 27:25.

Im dritten Satz zeigten die Damen 2 noch einmal ihren vollen Kampfgeist. Mit weiteren grandiosen Abwehraktion von jedem auf dem Feld verschaffte sich das Team einen soliden Vorsprung, der zum Sieg führte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.