Damen 2 verlieren 3 Punkte in Bohlingen

Am 05.11.2017 spielten die Damen 2 des SV KA-Beiertheim in Singen beim SV Bohlingen. Die lange Fahrt lohnte sich leider nicht…

Im ersten Satz konnten die Damen leider trotz starker Annahme den Satz nicht gewinnen und verloren 25:19. Darauf sank die Konzentration ein wenig und der Gegner SV Bohlingen gewann den zweiten Satz durch starke Angriffe deutlich mit 25:14. Im dritten Satz spielten die Damen des SVK Beiertheim wieder konzentrierter und erreichten mit guten Angaben einige Punkte. Allerdings war der SV Bohlingen konsequenter, immer eine Nasenspitze voraus und gewann auch den letzten Satz mit 25:22.

Am 11.11.2017 steht für den SV KA-Beiertheim 2 wieder ein Heimspiel an. Diesmal gegen den VSG Kleinsteinbach um 16 Uhr in der Friedrich-List Sporthalle.

Für den SV KA-Beiertheim spielten:

Annika Edelmann und Maischa Bassermann (Zuspiel), Josefine Joedicke, Josephina Sonnen (Mittelblock), Vanessa Geppert, Leonie Kunz und Svenja Martin (Diagonal), Katrin Geiger und Anela Hadzic (Außen/Annahme) und Stephanie Ebert (Libera).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.