Erfolgreiches Saison Vorbereitungsturnier

Am vergangenen Wochenende war die erste Damenmannschaft zur Saison Vorbereitung auf dem international besetzten AOK Cup in Saarbrücken unterwegs, welcher vom 2. Ligisten Holz ausgerichtet wurde.

Ziel des Turniers war es langsam ins Spiel und zueinander zu finden, da man wenn überhaupt erst knappe zwei Wochen am Ball verbracht hatte. Umso überraschender war der gute Spielablauf, der bereits am Samstag sichtbar war. Man konnte zwar weder gegen den Zweitligisten Borken, welcher später das Turnier gewann, noch gegen Holz (späteren 2. Platzierten) gewinnen, doch machte man es beiden Mannschaften schwer und verlor alle Sätze sehr knapp. Das dritte Spiel in der Gruppenphase am Samstag gewann man deutlich gegen Steinfort. Auch das letzte Spiel an diesem Tag konnte man deutlich für sich gewinnen, da der rumänische Gegner nicht viel Gegenwehr lieferte.

Der Abend verlief mit Teambuildingmaßnahmen und auch die Players Party wollten sich die Spieler nicht nehmen lassen.

Am nächsten morgen ging es dann weiter. Während man am Vortag das Spiel konsequent durchgezogen hatte, kamen im ersten Spiel des Tages  die Strapazen des Vortages durch und man war nicht konsequent genug, sodass man 1:2 gegen den Drittligisten Bad Soden verlor. Im anschließenden Spiel gewann man noch einmal souverän 2:0, um so das Turnier abzurunden.

Nach zwei intensiven Turniertagen ist man zufrieden mit der gezeigten Leistung. Die Mannschaft hat wunderbar ins Spiel gefunden und die Zeit miteinander genossen. Auch die neuen Spieler konnten wunderbar ins Team integriert werden.

Weiter geht es jetzt mit der Saisonvorbereitung, bevor nächstes Wochenende das erste Spiel auswärts in Umkirch ansteht. Die Mädels freuen sich drauf!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.