Fit durch den Februar 16.02 – 18.02

Liebe Mitglieder,

da ihr nun fleißig an unserem Trainingsprogramm teilgenommen habt, denke ich es ist Zeit den Schwierigkeitsgrad zu erhöhen. Ich wünsche euch viel Spaß :).

16 Februar.

Beinheben
1 Minute

Die Ausgangsposition für das Beinheben im Liegen ist die Rückenlage, die Arme sind während der Übung gestreckt parallel zum Körper (oder hinter dem Kopf, um den Nacken zu stützen).
Die Beine liegen ebenfalls gestreckt und ungefähr hüftbreit auf. Drücke den Rücken in den Boden und spanne den Bauch an. Hebe nun gleichzeitig deine Beine, Arme und Kopf an und halte die Position.

15 Punkte
17.Februar

Wand Sitz
1 Minute

Du stellst dich etwa einen Schritt entfernt mit dem Rücken zur Wand. Die Füße sind leicht nach außen gedreht und hüftbreit aufgestellt. Jetzt lehnst du dich mit geradem Rücken zurück an die Wand und rutschst so weit nach unten, bis die Beine im Knie einen rechten Winkel bilden (Oberschenkel parallel zum Boden).Die Herausforderung bei der Übung besteht darin, die Position so lange wie möglich, im 90 Grad Winkel zu halten. Die Füße bleiben während der gesamten Übung fest am Boden. Deine Arme lässt Du entweder neben dem Körper nach unten hängen oder streckst sie vor Deinem Oberkörper aus.

15 Punkte
18.Februar

Kniebeugen
30x

Langsam und kontrolliert beugst du die Beine, dein Oberkörper wird dabei leicht nach vorne geneigt und dein Gesäß nach hinten geschoben. Achte bei der Abwärtsbewegung darauf, dass deine Knie in die gleiche Richtung wie deine Fußspitzen zeigen und dass die Knie hinter bzw. maximal auf gleicher Höhe mit den Fußspitzen sind. Anschließend streckst du die Beine mit Druck über die Fersen wieder nach oben durch.

15 Punkte

Fit durch den Februar 13. Februar – 15. Februar

Fit durch den Februar 10.02-12.02

Fit durch den Februar 07.02-09.02

Fit durch den Februar 04.02 – 06.02

Fit durch den Februar 2021

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.